Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 18. Juni 2008

Elmis EM-Tagebuch – Elfter Tag

…und so langsam bin ich demotiviert, wenn hier nicht bald mal ein paar Kommentare eintrudeln!!! Grummel!


Italien gegen Frankreich:


Am Anfang hatte ich noch Hoffnung. Entweder, so dachte ich mir, verliert die zweite Garde der Niederländer gegen Rumänien, oder Frankreich gewinnt, aber der Ausfall von Ribery gleich in der ersten Halbzeit, dann Foul im Strafraum durch Abidal, das durch die rote Karte und verwandelten Elfmeter bestraft wurde, ließen nichts Gutes erahnen. Dann verdichteten sich die Indizien in der 62. Minute zur Gewißheit: 2:0 für Italien.


Ätzend, daß die Italiener irgendwie immer wieder durchkommen, dabei hätte gerade deren langweiliger Defensivfußball endlich mal die nötige Absage verdient gehabt!


Fazit: Hätte Mutu damals bloß getroffen!


Zum anderen Spiel siehe sport.ARD.de.

Kommentare:

Suse hat gesagt…

Also... bedeutet das, dass Frankreich raus ist?

Elmi hat gesagt…

äh...ja, leider.

Je suis un lion triste!

:(